47. 1708 Der Tod des Henricus Vos

1708, Der Tod des Henricus Vos, Lutherischer Pfarrer. Vs: Grabmonument mit zwei Frauenfiguren. Text: Aeterna memoria sacra / zum ewigen heiligen Gedenken. Auf dem Säulenfuss das Wappen mit Fuchs. Text darunter: Inevitabile fatum/ das unvermeidliche Schicksal.
Randtext: Ter gedachtenisse van do Henricus Vos, geboore den 17 aug.ustus 1642, overleden 5 nov.ember 1708 t Amst.erdam. / Zum Andenken an Pfarrer Henricus Vos, geboren am 17.August 1642, verstorben 5 November 1708 zu Amsterdam.

Rs: Text mit 10 Zeilen: De godtsdienst, in de ziel verslagen, betreur, haar waarste borstklenoot, haar VOS, haar troost haar welbehagen, gevoert van d’aarde in Abrams schoot. / Der Gottesdienst, in der Seele getroffen, betrauere sein wahrstes innerstes Kleinod, ihren VOS, ihren Trost ihr Wohlbehagen, von der Erde geführt in Abrahams Schoss.

Silber und Bronze 44,5 mm..

1708 Death of Henricus Vos

1708 Death of Henricus Vos

1708 Death of Henricus Vos

1708 Death of Henricus Vos