Lutherische Medaillen

Das Buch und die Website werden in den folgenden Kategorien unterteilt:

4a
Reformationsjubileum Am 31 Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen (über die Reformation der Kirche) an an die Türen der Schlosskirche in Wittenberg. Diese Tat war der Anfang zu einer sehr weitreichenden Reformation der Kirche. Neben der Römisch-Katholischen Kirche entwickelten sich evangelische Strömungen die bald auch zur Gründung protestantischer Kirchen führen sollten.
Uebergabe der Augsburger Konfession In März 1521 wurden beim Reichstag zu Worms alle Schriften Luthers verboten. Über ihn selbst wurde der Kirchenbann ausgerufen. Der Überlieferung nach soll er seine Verteidigung gegenüber dem Kaiser mit den Worten beendet haben
Aanbieding
Herdenking
Leben von Martin Luther Martinus Luther wurde am 10. November 1483, er ist am 18. Februar 1546 gestorben.
Lutherische Gemeinden und Institutionen in Amsterdam Die Lutherische Gemeinde in Amsterdam wurde in 1588 gegründet. Die älteste Kirche ist “die Alte Lutherische Kirche” am Spui. Sie wurde in 1633 gebaut.
30b
67a
Andere Lutherische Gemeinden und Institutionen Die Lutherische Gemeiden und Wohltätigkeitsanstalten der Städte Rotterdam, Den Haag, Utrecht, Haarlem, Schiedam, Middelburg, Zaandam und Woerden werden in diesen Abteil beschrieben.
Salzburger Emigranten in den Niederlanden Der Gottesdienst des regierenden Fürsten oder Bischofs bestimmte den Glauben seiner Untertanen. Im Gebiet des Erzbistumes Salzburg wohnten viele Lutheraner die sich weigerten dem Gebot “wessen Gebiet, dessen Gottesdienst” zu gehorchen.
78a
Einzigartige Medaillen In dieses Kapitel warden verschiedene Unika beschrieben, und zum Schluss eine Reihe von Stecknadeln.
97a